2013 Energiebonus für Schulen

5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)

Ein wesentlicher Beitrag zum Energiesparen ergibt sich auch durch die Änderung des Nutzerverhaltens. Dazu hat die Verbandsgemeinde einen Anreiz geschaffen und den sogenannten Energiebonus eingeführt. Erstmals wurde dieser Energiebonus in diesem Jahr auch für die Feuerwehrgerätehäuser ausgelobt. Zum Abschluss der Verbandsgemeinderatssitzung am 27.03.14 konnten daher die Energieboni für 2013 mit einer Gesamtsumme von 1.240,53 Euro an die Vertreter der Schulen und der Feuerwehr ausgezahlt werden (GS Meudt 34,57 €, GS Niederahr 61,22 €, GS Hundsangen 63,24 €, GS Wallmerod 171,10 €, GS Herschbach (Oww.) 291,37 €, GS Weroth 465,31 €, Feuerwehr 153,72 €). Bürgermeister Lütkefedder bedankte sich auch bei Herrn Botsch, dem Vertreter der KEVAG und der Gasversorgung Westerwald, die im Zuge der Kooperation mit der Verbandsgemeinde Wallmerod den Energiebonus mit jeweils 400 Euro bezuschussen.

Energiebonus-2013

Energiebonus-Gesamtzahlen-2013

Adresse

  • Straße: Gerichtstraße 1
  • PLZ: 56414
  • Ort: Wallmerod

Ansprechpartner

Manfred Hehl


Copyright © 2018 Leben im Dorf - Energie mitten drin! Aktionsprogramm Energie 2020. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.